Exclusive Real Estate
Qualität und Komfort
Belgium Deutsch English Español Finnish Français Magyarul Netherland Norsk Polski Sweden Русский Қазақша العربية 中國

Neue westeuropäische Charterflüge nach Sármellék

Die diesjährige Saison begann mitte April mit Charterflügen auf dem Flughafen in Sármellék. Flüge von Frankfurt kamen mit der Lufthansa Regional und von Bad Friedrichshafen mit der InterSky. Die ersten 70 Passagiere kamen aus Frankfurt am Main am Hévíz-Balaton Airport an. Die deutschen Passagiere wurden von Gábor Papp, dem Bürgermeister von Hévíz und Henry Reutel, dem Direktor der Lufthansa begrüßt. Nach der Landung sagte der Leiter der Lufthansa auf einer Pressekonferenz, dass die Flüge zwischen den beiden großen Städten schon seit 15 Jahren fliegen. Des Weiteren ist er der festen Überzeugung, dass sie neben den Auszeichnungen in der Region weitere ausbaufähige Potentiale in der Zukunft haben werden. Ungarn bräuchte einen 2. internationalen Flughafen nach Budapest. Um dieses Ziel zu verwirklichen, will die Lufthansa eine Partnerschaft eingehen.
 
Von Sármellék nach Rio und Shanghai                  
 
Die Fluggesellschaft gestaltet ihre Zeitpläne für die Saison so passend, dass man von Sármellék praktisch in die ganze Welt fliegen kann, sie schaffen direkte Verbindungen nach: Frankfurt, Shanghai, New York, Chicago und Rio de Janeiro. Diese Linienflüge sind nicht nur für die aktuelle Saison geplant, sondern für das ganze Jahr und das nicht nur an Samstagen.
 
Mehr und mehr Passagiere kommen aus dem deutschsprachigen Raum.
Bürgermeister Gábor Papp sagte, dass diese Saison ein Schritt nach vorne für den Flughafen bedeutet. Dies gilt auch für die Stadt und die gesamte Region.
Dank der Mutsch Ungarn Reisen und der PA Touristik sind die Zahlen der deutschsprachigen Besucher um 20-30% gestiegen. 
 
Und von Mai kommen dann auch Flüge von Basel und der Schweiz an.
Anstieg der Zahlen für Gästeübernachtungen.
 
Judit Kultsár, die Direktorin der Mutsch Reisen sagt, dass sie eine 10%e Zunahme der Vorbuchungen an Reisen gesehen hat. Das wiederum bedeutet, dass wir dieses Jahr versuchen werden, 10.000 zu Erreichen. Das bedeutet, mindestens 100.000 Gästeübernachtungen in dieser Region, nicht nur in Hévíz und Zalakaros, sondern auch in Orten in der Nähe von Balaton.
Geschäftsbedingungen  |  Datenschutzerklärung



©2021 Copyright by
Moksaphoto