Exclusive Real Estate
Qualität und Komfort
Belgium Deutsch English Français Magyarul Netherland Norsk Русский Қазақша العربية 中國

Der Immobilienmarkt der Wohnungen erweitert sich

 

Das Online-Portal hirado.hu behauptet laut der Forschung von ingatlan.com, dass parallel zum Boom vom Wohnungsmarkt das Interesse für Ferienhäuser und Wochenendhäuser immer intensiver wird. Die Nachfrage nach Ferienhäusern hat sich in den letzten Jahren wiederbelebt, und - nach der Krise - können immer mehr Haushalte für sich leisten, ein eigenes Ferienhaus zu kaufen.

Der Immobilienmarkt am Balaton spielt eine außergewöhnliche Rolle auf dem Markt, weil einige Immobilien am Plattensee den gleichen Preis haben wie ein ähnliches Objekt mit ähnlichen Parametern in Budapest haben. "In der Zukunft können der Tourismus und andere, auf EU-Mitteln basierende Entwicklungen in der Nähe eines Ferienortes, erhebliche Auswirkungen haben, die eine erhöhende Wertschätzung als Vorteil mitbringen können", sagte Herr László Balogh, der führende Wirtschaftsexperte im Immobilienbereich (bei ingatlan.com).

Die Region Balaton hat einen außergewöhnlichen Ferienhaus-Markt, weil in mehreren Siedlungen fast für die gleichen Preise wie in Budapest eine Immobilie zum Verkauf angeboten wird, zum Beispiel es kostet 575 000 Forint pro Quadratmeter der Wohnung in Balatonfüred. Im Komitat Somogy der Quadratmeter-Preis beträgt 272 000 Forint, in Veszprém 258 000 Forint, was eine 5-6 prozentige Zunahme bedeutet.

Der zunehmende nationale Tourismus hat eine indirekte, positive Wirkung auf den Markt der Ferienhäuser. Laut ingatlan.com ist die Entwicklung des Tourismus auch für die Käufer und Eigentümer des Ferienhauses wichtig, da diese in ungenutzten Zeiträumen laut Anspruch sogar für kürzere Zeitperiode gemietet werden können.

©2018 Copyright by
Moksaphoto